05.10.2021 09:02 Alter: 13 days
Kategorie: FU-Jugend, Fußball-News, FU-Jugend
Von: (yj)

Jugendbericht SpVgg. Ottenau 05.10.2021 (Kopie 1)


Fotos: Y. Jas

A-Jugend:
SG Weisenbach- Rastatter JFV 1:2
Im Pokal sind wir gegen den Rastatter JFV ausgeschieden. Nach einer ausgeglichen torlosen Hälfte ging Rastatt kurz nach der Pause mit 0:1 nach einem Freistoß in Führung. Nach dem Rückstand spielte wir gut auf und kamen auch in der 56. Minute mit einem platzierten Flachschuss zum Ausgleich. Die SG drängte auf den Führungstreffer. In dieser Drangphase erhöhte Rastatt nach einem Konter zum 1:2. Trotz aller Bemühungen und Chancen für unsere SG blieb es beim glücklichen Rastatter Erfolg.


SG Neusatz - SG Weisenbach 3:3
 In der ersten Halbzeit neutralisierten sich beide Mannschaften und die wenigen Chancen blieben auf beiden Seiten ungenutzt. Nach der Pause war unsere SG deutlich wacher und konnte schnell mit 0:2 in Führung gehen. Wir erspielten uns weitere gute Chancen, konnten diese aber nicht verwerten. Mit zwei individuellen Fehlern schenkten wir die Führung wieder her und zu allem Überfluß geben wir dem SR die Gelegenheit einen Elfmeter gegen uns pfeifen. Neusatz nahm diese Einladung dankend an. In der lezten Minute belohnten wir uns für unser ordentliches Spiel mit dem mehr als verdienten Ausgleichstreffer.

B-Jugend:
SG Loffenau - SV Sinzheim 2 0:3
SG Loffenau 2 - SG Durmersheim 2:7
Im dritten Spiel der laufenden Saison hatten unsere B2-Junioren die SG Durmersheim zu Gast. Nach zwei Niederlagen in Folge war der erste Punkt fest eingeplant, doch die Kickers aus Durmersheim waren an diesem Tag von Anfang an die dominierende Mannschaft und nahmen alle drei Punkte aus Ottenau mit. Bis zum 2-3 konnte unsere SG das Spiel noch einigermaßen offen gestalten, nach einer roten Karte in der 62. Minuten nahm das Spiel jedoch seinen Lauf. Endergebnis 2:7.

C-Jugend:
SG Ottenau - FV Ötigheim 2:1
Auch gegen den FV Ötigheim gelang am Samstag ein knapper Sieg.  Zu Beginn wurde ein Foulelfmeter vergeben, dennoch konnte das Team mit dem nächsten Spielzug früh 1:0 in Führung gehen. Beide Mannschaften spielten auf Augenhöhe - Ötigheim glich in Hälfte zwei zum 1:1 per Freistoß aus.  Kurz vor Ende der Partie gelang uns durch einen schönen Fernschuss der glückliche, aber nicht unverdiente Siegtreffer. Am Samstag, 9.10.2021, spielt die SG in Gaggenau.

D-Jugend:
SV Sinzheim - SG Hörden 5:0 Am Wochenende hat unsere Mannschaft der D1 Junioren wieder merken müssen das sowohl in Kuppenheim und in Sinzheim gute Jugendarbeit gemacht wird. In Sinzheim konnte man in der ersten Halbzeit nicht den nötigen Druck auf den Gegner ausüben um den Halbzeitstand von 4:0 entgegenzuwirken. In der 2. Halbzeit sah dies besser aus und setzte teilweise den SV Sinzheim im eigenen 16er unter Druck. Mit einer 5:0 Niederlage schaut man nun am Wochenende auf den FV Bad Rotenfels.
FV Bad Rotenfels 2 - SG Hörden 2 4:3
Ein sehr kämpferisch und spielerisch gutes Spiel sah man dieses Wochenende unserer D2 Jugend in Rotenfels. Über 60 min. hat man es geschafft spielerisch besser zu sein, aber durch die körperlich stärkere Mannschaft aus Rotenfels musste man leider immer wieder in Rückstand gehen. Nach dem 1:0 von Rotenfels glich mal im direkten Anschluss durch Nils Arnau aus. Auch nach dem 2:1 schaffte man den direkten Anschluss durch Nils Arnau. In die Halbzeitpause ging man mit 3:2. Nach dem 4:2 kamen wir abermals zurück durch Lenart Bejta in der 59. min., was aber auch der Schlusspfiff bedeutete. Kommender Gegner lautet FV Germ. Würmersheim am 09.10.2021.


E-Jugend:
SpVgg. Ottenau - FV Muggensturm 7:3
SpVgg. Ottenau 2 - FV Muggensturm 2 2:2
Beim ersten Spiel vor heimischer Kulisse erspielten und erkämpften sich unsere Jungs der E2 mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung ein 2:2 gegen Muggensturm. Mit einer reifen Torwartleistung von Robert Weber im Tor, Philipp Steinhauer als Abwehrchef, die Mittelfeldmotoren Emil Vogt und Matej Prce(Doppelter Torschütze) erspielten wir unseren ersten Punkt. Auf die weiteren Spiele können wir mit solch einer Einstellung der gesamten Mannschaft aufbauen.

F-Jugend:
Erfolgreicher Spielenachmittag in Lichtental.

G-Jugend:
Am vergangenen Samstag startete die G-Jugend der Spvgg Ottenau um ihr Trainerteam V. Betz / N. Nagel / A. Piehler und T. Schnepf ihre Spieleltag-Saison 2021/2022 beim FV Bad Rotenfels.
Dort trat man mit zwei Teams an! Bei tollem und sommerlichen Wetter waren die Kinder mit vollem Einsatz und großem Eifer im Einsatz. Die Freude konnte man den jüngsten Kicker der Spvgg Ottenau bei jedem Spiel ansehen! Zum Schluß des Spieletages gab es vom Veranstalter FV Bad Rotenfels eine kleine Abkühlung in Form einer " Capri-Sonne " für die Kinder, diese wurde freudig und sehr gerne angenommen! Im Großen und Ganzen ein gelungener erster Spieletag der G-Jugend der Spvgg Ottenau!