18.05.2020 08:46 Alter: 123 days
Kategorie: Fußball-Spielbericht

Info zur Corona Kriese

Liebe Sportfreunde, Trainer, Betreuer und Verantwortliche,


nach der Corona-Verordnung Sportstätten - CoronaVO Sportstätten - vom 10.Mai 2020
dürfen öffentliche und private Sportanlagen und Sportstätten im Freien (also unser
Vereinsgelände) für den Breiten- und Leistungssport wieder betrieben werden.
Voraussetzung für die Durchführung des Sportbetriebes ist allerdings die Wahrung strikter
Vorgaben und die Beachtung der Grundsätze des Infektionsschutzes. So muss für jede
Trainingseinheit ein Verantwortlicher benannt werden, der die Einhaltung der
Verhaltensregeln überprüft, alle Trainingsteilnehmer müssen über die Verhaltensregeln
unterwiesen werden. Die Unterweisung und die Trainingsteilnahme muss in Namenslisten
mit persönlichen Daten dokumentiert werden und noch vieles mehr.
Aufgrund der Tatsache, dass der SBFV am Dienstag, 12.Mai verkündet hat, dass man
seitens des SBFV einen Abbruch der Saison 2019/20 bei allen Mannschaften (Herren,
Frauen, Junioren) anstrebt und der Saisonstart 2020/21 noch absolut offen ist (endgültige
Entscheidung am außerordentlichen Verbandstag am 20.Juni), hat der Vorstand und der
Spielausschuss der Sportvereinigung entschieden vorerst
KEINEN TRAININGSBETRIEB
stattfinden zu lassen bis es weitere Lockerungen gibt, bzw. die geforderten Vorschriften und
Regelungen rechtskonform umgesetzt werden können. Bei den Junioren kommt noch hinzu,
dass diese bis dato noch nicht einmal am normalen Schulbetrieb teilnehmen können.
Wir können alle das erste Training kaum abwarten, es gilt aber jetzt noch ein wenig die Füße
stillzuhalten. Lieber pausieren wir noch ein wenig länger und starten dann etwas früher in die
Vorbereitungen der kommenden Saison mit mehr Lockerungen und dann auch mehr Spaß
In unserer Vorstandssitzung haben wir ebenfalls beschlossen, dass wir das diesjährige
Sportfest aufgrund der behördlichen Vorgaben absagen.
Sollten Rückfragen bestehen, könnt ihr Euch direkt an mich oder an Jugendleiter Kenny
Mangler wenden.
Bleibt gesund und passt weiterhin auf Euch auf,
Markus Quarz
Abteilungsleiter Fußball