27.02.2020 06:24 Alter: 40 days
Kategorie: Tischtennis-News, Tischtennis-Spielbericht
Von: Christopher Schweyda

Tischtennis: Ergebnisse

TTV Weinheim-West I - Spvgg Ottenau I 9:1


1. Mannschaft, Herren Badenliga:
TTV Weinheim-West I    -    Spvgg Ottenau I    9:1

Ohne Nr. 1 Adrian Evensen Wetzel und Mannschaftsführer Kresimir Vranjic hatte die 1. Mannschaft kaum Chancen beim Gastspiel in Weinheim. In den kommenden Spielen wird es das Ziel sein, möglichst viele Punkte mitzunehmen, um nach der guten Vorrunde nicht doch noch in Abstiegsnot zu gelangen. Die nächsten Partien finden am 21. und 22. März zu Hause gegen den Tabellenführer DJK Offenburg I und im Derby gegen den Vorletzten TTF Rastatt I statt.


2. Mannschaft, Herren Landesliga:
Spvgg Ottenau II        -    TTC Rauental I     9:4

Durch den Sieg der 2. Mannschaft gegen Rauental schiebt man sich immer weiter nach oben. Derzeit belegt das Team Platz 5; der 3. Rang ist aber aufgrund eines Spieles weniger möglich.


4. Mannschaft, Herren Kreisklasse A:

TTG Ötigheim I        -    Spvgg Ottenau IV    9:3

Gegen den designierten Meister hatte auch die 4. Mannschaft wenige Chancen.


6. Mannschaft, Herren Kreisklasse D:
Spvgg Ottenau VI        -    TV Weisenbach III    7:3

Die 6. Mannschaft überraschte den Tabellenführer aus Weisenbach und besiegte ihn klar. Platz 2 ist erst einmal gefestigt.


Jungen Landesliga:
Spvgg Ottenau I        -    TTC Renchen I    2:8

Ein deutliches Nachsehen hatte die 1. Jugendmannschaft gegen den TTC Renchen. Der erhoffte 2. Tabellenplatz ist somit ein Stück weggerückt (4 Punkte Rückstand bei einem Spiel weniger).