06.02.2020 07:09 Alter: 61 days
Kategorie: Tischtennis-News, Tischtennis-Spielbericht
Von: Christopher Schweyda

Tischtennis: Vorschau Doppelspieltag

Spvgg Ottenau I - 1. TTC Ketsch I


1. Mannschaft, Herren Badenliga:
Spvgg Ottenau I    -    TSV Karlsdorf I        4:9

Samstag, 8. Februar, 18.00 Uhr:
TTSF Hohberg II    -    Spvgg Ottenau I

Sonntag, 9. Februar, 14.00 Uhr:
Spvgg Ottenau I    -    1. TTC Ketsch I

Einmal auswärts, einmal zu Hause: So gestaltet sich das nächste Wochenende für die 1. Tischtennismannschaft der Spvgg Ottenau. Am Samstag reist man zunächst zu den TTSF Hohberg II, bevor man am Sonntagnachmittag in der heimischen Jakob-Scheuring-Halle in Ottenau den 1. TTC Ketsch I empfängt. Beide Gegner liegen hinter der Sportvereinigung, die sich nach der Niederlage am vergangenen Wochenende gegen den TSV Karlsdorf I (4:9) auf dem 6. Tabellenplatz der Badenliga befindet.
Ein Sieg am Samstag bei den noch punktlosen Hohbergern wird Pflicht sein. Kniffliger dürfte es aber schon tags darauf gegen die 1. Mannschaft des TTC Ketsch werden. Diese bestritt zwar erst eine Partie in der Rücksaison, gewann jene aber gegen Karlsdorf mit 9:5. Auf Ottenauer Seite ist man somit gewarnt, möchte beide Spiele dennoch gewinnen.


3. Mannschaft, Herren Bezirksliga:
TV Bühl II    -    Spvgg Ottenau III            2:9
Klarer Sieg der 3. Mannschaft gegen den Tabellenletzten. Mit nun zwei Siegen zum Rückrundenauftakt ist man als Fünfter im Soll, um sich noch weitere Plätze nach oben verbessern zu können.


5. Mannschaft, Herren Kreisklasse A:
Spvgg Ottenau IV    -    TUS Durmersheim I        9:5
Wichtiger Sieg für „die Vierte“ gegen die punktgleichen Durmersheimer. Der 2. Tabellenplatz ist somit fest im Visier.


Schüler Bezirksklasse:

TV Bühlertal II    -    Spvgg Ottenau I        6:2


Herren D Pokal:
TB Sinzheim III    -    Spvgg Ottenau VI        4:2
Im Pokalfinale musste sich die 6. Mannschaft dem TB Sinzheim III geschlagen geben. Dennoch kann man stolz auf die Leistungen im Pokal sein!