17.12.2019 19:42 Alter: 203 days
Kategorie: Tischtennis-News, Tischtennis-Spielbericht
Von: Christopher Schweyda

Tischtennis: Rückrundenabschluss

Zusammenfassung


1. Mannschaft, Herren Badenliga:
Platz 4 lautet das überzeugende Resultat der 1. Mannschaft aus der Badenligavorrunde der Saison 2019/20. Insgesamt stehen den drei Siegen und vier Unentschieden nur zwei Niederlagen entgegen. Da diese auch nur denkbar knapp mit 6:9 und 7:9 verloren gegangen waren, zeigt, dass die Mannschaft mit allen Mannschaften der Liga mithalten kann. Herausragend agierte v.a. der norwegische Neuzugang Adrian Evensen Wetzel, der im vorderen Paarkreuz eine Bilanz von 15:3-Siegen aufweisen kann. Aber auch Simon Weiler und Julian Oser, die ihre erste Saison in der Badenliga bestreiten, zeigten starke Leistungen im hinteren Drittel und können klar positive Einzelvergleiche aufzeigen. Weiter geht’s am 2. Februar 2020 in einem mit Spannung zu erwartenden Heimspiel gegen den TSV Karlsdorf I, der sich punktgleich nur einen Rang hinter der Sportvereinigung befindet.


2. Mannschaft, Herren Landesliga:
Äußerst eng verlief die Hinrunde in der Landesliga der Herren: Die ersten sieben Mannschaft liegen nur vier Zähler auseinander! Darunter befindet sich als Tabellensechster auch unserer 2. Mannschaft. Das Ziel oberer Tabellenhälfte liegt somit im Machbaren.


3. Mannschaft, Herren Bezirksliga:
Mit 8:10-Zählern liegt die 3. Mannschaft hinter ihren eigenen Erwartungen zurück. Der aktuelle 6. Platz soll in der Rückrunde verbessert werden.


4. und 5. Mannschaft, Herren Kreisklasse A:

Zwei Ottenauer Teams treten diesjährig in der Kreisklasse A an. Die 4. Mannschaft liegt mit 11:5-Punkten auf einem guten 2. Rang; die „Fünfte“ ist mit einem Spielverhältnis von 6:10 vier Zähler vom einzigen Abstiegsrang entfernt.


6. Mannschaft, Herren Kreisklasse D:
Die 6. Mannschaft spielte eine gute erste Spielzeit in der Kreisklasse D und belegt den 2. Platz.


Jungen Landesliga:
In der zwar nur mit sechs Mannschaften, dafür aber ausgeglichen stark besetzten Landesliga der Jungen liegt unsere 1. Jugendmannschaft auf dem 3. Tabellenplatz.


Schüler Bezirksklasse:
Unsere Jüngsten mussten sich in der Vorrunde noch an den Wettkampfmodus gewöhnen. Dabei sprang bisher ein Unentschieden heraus.


Pokalwettbewerbe:

Ottenaus 1. Mannschaft befindet sich nach dem 4:1 gegen den TTC Iffezheim I im Halbfinale des Herren-A-Pokals. Dort kommt es am Samstag, 18. Januar, um 14.30 Uhr zum Derby bei den TTF Rastatt. Ebenso noch im Pokalwettbewerb vertreten ist die 6. Mannschaft, die sich im Viertelfinale des Herren-D-Pokals mit 4:3 gegen die TTF Rastatt IV durchsetzen konnte.