09.09.2019 19:13 Alter: 74 days
Kategorie: FU-Herren

SV 08 Kuppenheim II - SpVgg Ottenau 0:5 (0:3)

Souveräner Auswärtssieg


Unsere erste Mannschaft konnte Dank einer konzentrierten und dominanten Vorstellung ihr Auswärtsspiel souverän gewinnen, der Sieg hätte dabei sogar noch höher ausfallen können. Im Wörtelstadion waren die Gäste sofort auf Temperatur und stellten durch einen Doppelschlag in der fünften und achten Minute die Weichen frühzeitig auf Sieg: zunächst erzielte S. Weiler nach einem beherzten Antritt die frühe Führung; P. Ebler verwertete kurz darauf einen abgewehrten Torschuss von S. Cuttica. Von den Gastgebern war über die gesamte Spielzeit offensiv fast nichts zu sehen, Mitte der ersten Halbzeit hatten sie ihre einzig nennenswerte Torchance, doch N. Balzer traf nur das Außennetz. Die SpVgg hatte viel Ballbesitz und erspielte sich viele Abschlusschancen, das 0:3 in der 45. Minute erzielte allerdings SV08-Spieler A. Tran, als er eine Freistoßflanke von Ebler vor dem einschussbereiten K.Walter ins eigene Tor beförderte. Nach der Pause änderte sich am Spielgeschehen wenig, die Hausherren waren überfordert und die SpVgg hatte alles im Griff. K. Walter erzielte nach toller Flanke von S. Weiler per Kopf das 0:4 in der 56. Minute und Patrick Ebler erzielte in der 74. Minute noch den 0:5 Endstand. Nachdem ihm Kuppenheims Torwart B. Schneider den Ball in den Fuß gespielt hatte, behauptete er diesen zunächst stark an der Seitenlinie und überraschte den Pechvogel anschließend sogar noch mit einem präzisen Flachschuss in die untere Ecke - eine sehenswerte Aktion. Im kommenden Heimspiel, Sonntag 15.09., trifft man auf den ambitionierten Aufsteiger FV Muggensturm. Anpfiff ist um 15 Uhr, das Vorspiel der beiden Reservemannschaften beginnt um 13.15 Uhr.