23.12.2018 17:38 Alter: 122 days
Kategorie: Tischtennis-News, Tischtennis-Spielbericht
Von: Christopher Schweyda

Tischtennis-Abteilung Spvgg Ottenau

Vorrundenzusammenfassung


Badenliga, Herren:
Spvgg Ottenau I    -    TTSF Hohberg I               3:9

Mit neuer Nr. 1, aber dennoch mit geringen Chancen verlor man zum Vorrundenabschluss gegen den Tabellenzweiten aus Hohberg. Erfreulich ist dennoch der erste Einzelsieg des Debütanten Abhishek Yadav aus Indien. Er wird den an den Schulter verletzten Eduardo Gonzales in der Rückrunde vertreten. Nach einer schwierigen Vorrunde mit vielen verletzungs- und berufsbedingten Ausfällen liegt die 1. Mannschaft mit 6:12-Punkten auf dem 6. Tabellenplatz. Hierbei ist man allerdings punktgleich mit dem Tabellenachten DJK Offenburg I, der sich auf dem Relegationsrang befindet. Für die Rückrunde erhofft man sich jedoch ein paar Punkte mehr als im ersten Saisonabschnitt, sodass der Klassenerhalt möglich sein sollte.

Verbandsliga, Herren:
DJK Oberharmersbach I -    Spvgg Ottenau II        6:9

Mit dem wichtigen Sieg im letzten Vorrundenspiel beim abstiegsbedrohten DJK Oberharmersbach hat sich die 2. Mannschaft in eine gute Position für die Rücksaison gebracht: Mit 8:12-Punkten ist man zwar auf einem Relegationsplatz, aber hat direkten Anschluss an die Plätze 6 und 7, die den Ligaverbleib sichern würden.

Bezirksliga, Herren:  
Spvgg Ottenau III    -    TB Sinzheim I               6:9

Nach zuletzt drei Siegen in Folge wollte die 3. Mannschaft gegen den Tabellenzdritten TB Sinzheim I nachlegen, um den Anschluss an die Spitzengruppe halten zu können. Durch die Niederlage ist man dennoch auf einem guten 4. Tabellenrang.

Bezirksklasse, Herren:
Die 4. Mannschaft spielte eine unglückliche erste Saisonhälfte. Noch ohne Punktgewinn steht man auf dem letzten Tabellenrang.

Kreisklasse A, Herren:
Ottenaus Überraschungsmannschaft ist die „Fünfte“. Durch den guten Saisonstart beflügelt konnte man das Niveau halten und belegt mit 10:6-Punkten den 3. Platz in der Kreisklasse A.

Kreisklasse B, Herren:
Spvgg Ottenau VI    -    TV Lichtental III           9:1
TTG Bischweier II    -    Spvgg Ottenau VI         9:3
Spvgg Ottenau VII    -    TV Gernsbach IV         1:9

Die 6. und 7. Mannschaft spielten in der Kreisklasse B, wie es zu erwarten war. Erstere belegt mit 9:7-Punkten den Platz in der Mitte der Tabelle; letztere hatte es nach dem Aufstieg schwer und konnte noch keine Punkte einfahren.

Landesliga, Jungen:

Ein Nachholspiel steht für die 1. Jugendmannschaft noch aus. Sollte dort der zu erwartende Sieg eingefahren werden, startet man als Drittplatzierter in die 2. Saisonhälfte.

Bezirksliga, Jungen:

Spvgg Ottenau II    -    TV Lichtental I               5:5
Eine starke Saison spielt die 2. Jugendmannschaft, die sich mit 15:3-Punkten Herbstmeister nennen darf!

Herren D Pokal:

Spvgg Ottenau VII    -    TTV Muckenschopf II    0:4