17.11.2018 14:15 Alter: 29 days
Kategorie: Tischtennis-News, Tischtennis-Spielbericht
Von: Christopher Schweyda

Tischtennis-Abteilung Spvgg Ottenau

Vorbericht Badenliga, Herren


Vorbericht Badenliga, Herren:
Samstag, 18.00 Uhr:
ESV Weil I        -    Spvgg Ottenau I

Nach dreiwöchiger Spielpause bestreitet die 1. Tischtennismannschaft der Spvgg Ottenau am kommenden Wochenende ihr sechstes Saisonspiel. Dabei ist man Gast des ESV Weil I, aktuell mit 2:12-Punkten Vorletzter der Badenligatabelle.
Die Weiler traten in den ersten Spielen der Saison 2018/19 mit wechselndem Personal an und mussten meist auf zwei Akteure der 2. Mannschaft zurückgreifen. Dennoch ist der Gegner nicht zu unterschätzen, da auf den ersten vier Brettern ausgeglichene Bilanzen gespielt wurden.
Die Sportvereinigung reist mit denselben Spielern wie in den vergangenen Spielern nach Weil: Eduardo Gonzales, Lukas Mai, Tobias Walch, Leon Biedermann, Aaron Kawka und Andre Schweikert. Ziel des derzeit Tabellenfünften ist es, mit einem Sieg nach Ottenau zurückzukehren.

Bezirksmeisterschaften:

Am vergangenen Wochenende fanden die Bezirksmeisterschaften in der Jakob-Scheuring-Halle in Ottenau statt. Bei den Jugendlichen U18A konnte Simon Weiler ohne Niederlage den 1. Platz erreichen. Im Doppel der Jungen U15 stand Lukas Hettler zusammen mit seinem Partner Lukas Röhrich vom TV Bühl ganz oben auf dem Siegertreppchen.

Im Herrenbereich blieben die Titel bei den Herren A in Ottenau. Im Einzel siegte Tobias Walch vor Martin Herm; im Doppel waren die beiden zusammen an der Spitze. Marius Schweyda konnte mit seinem Doppelpartner Jürgern Metz vom TTC Rauental den 2. Platz bei den Herren B erreichen. Erfolgreich verlief es auch in Herren D: Jiri Machacek und Christopher Schweyda waren im Doppel nicht zu schlagen; Letzterer erspielte im Einzel die Silbermedaille.


Verbandsliga, Herren:
Spvgg Ottenau II    -    DJK Oberschopfheim I    4:9
SV Eichsel I        -    Spvgg Ottenau II                9:2

Kreisklasse B, Herren:
Spvgg Ottenau VII    -    TV Gernsbach III          2:9

Landesliga, Jungen:
Spvgg Ottenau I    -    TTC Berghaupten I          8:3

Bezirksliga, Jungen:
Spvgg Ottenau II    -    TTV Bühlertal II               6:1