21.10.2018 11:23 Alter: 30 days
Kategorie: Tischtennis-News, Tischtennis-Spielbericht
Von: Christopher Schweyda

Tischtennis-Abteilung Spvgg Ottenau

Vorbericht Badenliga, Herren


Vorbericht Badenliga, Herren:
Samstag, 19.30 Uhr:
TTV Auggen I        -    Spvgg Ottenau I
   
Am Samstag bestreit die 1. Tischtennismannschaft der Spvgg Ottenau ihr drittes Saisonspiel in der Badenliga Herren. Nach einer knappen 7:9-Niederlage gegen den noch ungeschlagenen SV Niklashauen I und einem klaren Siegs beim DJK Offenburg I in den ersten beiden Partien, will man nun gegen den Achtplatzierten TTV Auggen I nachlegen.
Die Sportvereinigung muss in den restlichen Spielen der Vorrunde verletzungsbedingt auf Mannschaftsführer Kresimir Vranjic verzichten. Da auch Leon Biedermann in Auggen nicht antreten kann, wird zu den etablierten Kräften voraussichtlich Nachwuchstalent Simon Weiler stoßen. Trotz der Ausfälle plant die 1. Mannschaft einen Sieg ein, da der Gegner in dieser Saison vor allem um den Nichtabstieg spielen wird. Zudem tritt der TTV Auggen I mit wechselnden Aufstellungen an und kann somit nicht immer auf die punktestärksten Spieler zurückgreifen.

Verbandsliga, Herren:
Spvgg Ottenau II        -     TTG Furtwangen/Schönenbach      9:5

Bezirksliga, Herren:
Spvgg Ottenau III        -    TTV Bühlertal I                             9:7

Bezirksklasse, Herren:

TTC Rauental II        -    Spvgg Ottenau I                              9:1

Kreisklasse A, Herren:
TV Lichtental II        -    Spvgg Ottenau V                              9:2

Kreisklasse B, Herren:
TB Bad Rotenfels III        -    Spvgg Ottenau VII                    9:1
Spvgg Ottenau VII        -    TTG Bischweier II                        3:9

Bezirksliga, Jungen:
TV Neuweier I        -    Spvgg Ottenau II                               3:6