04.03.2018 15:27 Alter: 284 days
Kategorie: Tischtennis-News, Tischtennis-Spielbericht
Von: Christopher Schweyda

Badenliga Tischtennis - Vorschau

Sa. 10.03.2018: 18.00 Uhr: ESV Weil I – Spvgg Ottenau I


Ein schwieriges Auswärtsspiel kommt auf die 1. Mannschaft der Tischtennisabteilung der Spvgg Ottenau am kommenden Samstag zu. Beim ESV Weil I kämpft man darum, die gute Platzierung im Mittelfeld der Badenligatabelle zu verteidigen. Als derzeit Fünfter mit 14:12-Punkten trifft man auf einen Gegner, der mit 12:16-Punkten lediglich zwei Zähler hinter der eigenen Mannschaft platziert ist.

Dass die Heimmannschaft aus Weil am Rhein nicht leicht zu berechnen ist, zeigen die Ergebnisse der vergangenen Wochen: Trat man vor zwei Wochen an einem Doppelspieltag mit B-Mannschaften gegen den SV Niklashausen I und den TTC 95 Odenheim I an und verlor beide Spiele klar, lief man am vergangenen Wochenende in Bestbesetzung gegen die favorisierten TTSF Hohberg I auf und schlug diese. Sollte man gegen die Ottenauer erneut mit den ersten sechs Mannen antreten, sind v.a. die Nr. 1 Denis Joset und die Nr. 3 Alen Kovac zu beachten, die mit 14:8- bzw. 18:7-Siegen auf ihren Positionen zu den besten Spielern der Liga zählen.

Die Sportvereinigung reist wie gewohnt mit der Stammmannschaft in den Süden Badens: Lukas Mai, Eduardo Gonzales, Aaron Kawka, Leon Biedermann, Kresimir Vranjic und Andre Schweikert wollen die knappe 7:9-Niederlage zum Ende der Hinrunde wettmachen und mit zwei Punkten im Gepäck ins Murgtal zurückkehren.

 

Ergebnisse:

Badenliga, Herren:
Spvgg Ottenau I        -    TTC Singen I                3:9
Eine deutliche Niederlage musste die 1. Mannschaft am vergangenen Samstag beim Heimspiel hinnehmen: Gegen den Tabellenführer unterlag man mit 3:9.

Bezirksliga, Herren:
TV Weisenbach I         -    Spvgg Ottenau III       9:4
Die angestrebte Revanche nach der Hinspielniederlage gegen die 1. Mannschaft des TV Weisenbach ist der Dritten nicht gelungen. Beim Kampf um die ersten beiden Plätze in der Bezirksliga hat man dadurch einen kleinen Rückschlag hinnehmen müssen. Am kommenden Sonntag kann man gegen den derzeitigen Tabellenführer TTC Iffezheim I wichtigen Boden gutmachen.

Bezirksklasse, Herren:
Spvgg Ottenau IV        -    TB Sinzheim I             0:9

Landesliga, Jugend:
Spvgg Ottenau I        -    TTF Kappel I                 6:8
Knappe Niederlage der 1. Jugendmannschaft, wodurch es mit der Meisterschaft schwierig wird. Dennoch rangiert man derzeit auf einem guten 2. Tabellenplatz in der Landesliga.

Bezirksklasse, Schüler:
TV Weisenbach I        -    Spvgg Ottenau III        6:4

Kreisklasse A, Schüler:
Spvgg Ottenau I        -    TV Gernsbach II           5:5